Anlagen

Mit FUTURA sicher und diversifiziert anlegen

Die FUTURA baut auf eine nachhaltige Anlagestrategie. Dabei stellen wir die Sicherheit der angeschlossenen Unternehmen in den Vordergrund.

futura5381-web-1024px

Grundsätze

Mit der grösstmöglichen Sicherheit die bestmögliche Rendite erzielen. Auf der Basis von klaren Richtlinien und Grundsätzen.

Anlageorganisation: Die Richtlinien und Grundsätze sind in unserem Anlagereglement festgelegt. Der Stiftungsrat hat je eine Anlagekommission für Immobilien und Wertschriften eingesetzt. Die Immobilien werden von der FUTURA selbst verwaltet und die Wertschriften werden von verschiedenen Finanzinstituten betreut.

Laufende Überprüfung: Der Finanzmarkt ist volatil und schnelllebig. Sowohl die Geschäftsleitung als auch der Stiftungsrat prüfen laufend die jüngsten Entwicklungen und wägen ab, ob die Aufteilung der Anlagekategorien angepasst werden muss.

Asset- und Liability-Management Studie (ALM): Wir führen periodisch eine ALM-Studie durch, um die Anlagestrategie mit den Verpflichtungen als Vorsorgeeinrichtung abzugleichen. Anlagerisiken und -chancen werden geprüft und bewertet.

Strategie

Langfristige Anlagestrategie mit optimaler Kombination von Diversifizierung, Absicherung und Rendite.

Vermögensaufteilung

Die Vermögenslage erfolgt so, dass im Rahmen der Risikofähigkeit ein marktgerechter Ertrag erzielt und die langfristige nominelle Erfüllung der Vorsorgeverpflichtungen erreicht werden kann. Die Umsetzung erfolgt mehrheitlich mit Anteilen an Anlagestiftungen. Dadurch wird eine optimale Diversifikation erreicht. Dank der indirekten Anlage werden zudem Kosten und Steuern reduziert. Ein wichtiger Pfeiler sind die eigenen Immobilien.

Bandbreite

Anlagenkategorie
Taktische Bandbreiten
Minimum
Strategie
Maximum
Liquidität Total
0%
2%
7%
Hypotheken CHF (kollektiv)
3%
Obligationen CHF
17%
Obligationen Fremdwährungen (abgesichert)
8%
Obligationen Emerging Markets (Lokalwährung)
2%
Obligationen Emerging Markets (Hardwährung)
2%
Inflations-, Wandel-, Options- & Hochzinsanleihen
0%
Obligationen Total
22%
32%
44%
Aktien Schweiz
10%
Aktien Schweiz Small & Mid Cap
2%
Aktien Welt
6%
Aktien Welt (abgesichert)
9%
Aktien Welt Small Cap (abgesichert)
4%
Aktien Emerging Markets
4%
Aktien Total
25%
35%
45%
Immobilien Schweiz (Direktanlagen)
10%
Immobilien Schweiz (Indirektanlagen)
10%
Immobilien Welt (Indirektanlagen / abgesichert)
3%
Immobilien Total
15%
23%
30%
Infrastrukturanlagen Schweiz / Welt (abgesichert)
3%
Infrastrukturanlagen Welt
4%
Infrastruktur Total
0%
7%
10%
Alternative Anlagen & taktische Marktopportunitäten
0%
Microfinance
1%
Alternative Anlagen Total
0%
1%
5%
Anlagen Total
100%
Fremdwährungsquote
10%
18%
24%

Ausübung der Stimmrechte

Die FUTURA nimmt ihre Stimmrechte für die von ihr gehaltenen Titel konsequent wahr. Der jährlich erstellte Rechenschaftsbericht bestätigt dies.

Performance

Die FUTURA setzt auf Sicherheit und nutzt situativ die vorgegebenen Bandbreiten aus, um das bestmögliche Resultat zu erzielen.

Die Gesamt-Performance besteht aus der Wertschriften- sowie der Immobilien-Performance. Die Immobilien sind ein wichtiger Grundpfeiler, welcher die weiteren Finanzanlagen optimal ergänzt.

Für eine nachhaltige Zukunft.

Nachhaltigkeit

Die FUTURA berücksichtigt bereits seit vielen Jahren nachhaltige Kriterien bei den Vermögensanlagen.

 

Seit Dezember 2021 haben wir die Nachhaltigkeit in unserem Anlagereglement verankert. Zudem hat der Stiftungsrat ein Projekt zu Ausarbeitung einer detaillierten Nachhaltigkeitsstrategie gestartet.

Nachfolgend die aktuellen Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit der Stiftung:

 

  • Anwendung SVVK-ASIR-Ausschlussliste

 

  • Langjährige Investments in Clean Energy Infrastruktur (1. Investment im Jahr 2013)

 

  • Aktuell sind 60% der Infrastrukturanlagen in Clean Energy Infrastruktur investiert (Solar, Wind, Wasserkraftwerke etc.)

 

  • Die restlichen Infrastrukturanlagen (nicht Clean Energy) werden nach ESG-Richtlinien verwaltet

 

  • Langjährige Investments in Microfinance. Seit Dezember 2021 wurde Microfinance in die strategische Asset-Allokation aufgenommen

 

  • Bei Neu- und Ersatzbauten bei den direkt gehaltenen Immobilien werden Nachhaltigkeitsstandards berücksichtigt

 

  • Die FUTURA Fahrzeugflotte wird per 2022 auf Elektrofahrzeuge umgestellt

 

  • Mitglied Swiss Sustainable Finance

team

Ihr Ansprechpartner

Unser Experte ist gerne für Sie da. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

thomas-voegeli-1024px

Thomas Vögeli

Leiter Vermögensanlagen

056 462 30 22

vCard

downloads

Formulare, Reglemente, Merkblätter, Geschäftsberichte und mehr

Alle wichtigen Dokumente finden Sie in unserem Download-Bereich.

zum download-bereich

Privacy Einstellungen

Für ein optimales Website-Erlebnis nutzen wir Cookies und weitere Online-Technologien, um personalisierte Inhalte zu zeigen, Funktionen anzubieten und Statistiken zu erheben. Ihr Klick auf „Akzeptieren“ erlaubt uns diese Datenverarbeitung sowie die Weitergabe an Drittanbieter (auch in Drittländern) gemäss unserer Datenschutzerklärung. Cookies lassen sich jederzeit ablehnen oder in den Einstellungen anpassen.

Datenschutzerklärung

Privatsphäre Einstellungen

Dieses Tool hilft Ihnen verschiedene Tags, Tracker und Analyse-Tools auf dieser Webseite auszuwählen oder zu deaktivieren.

Datenschutzerklärung